Der "Widerspeicher"

Der "Widerspeicher" bringt teils massive Einsparungen - Auszug aus dem Artikel in "Koch - bremsenergie.de"

Die Einsparung elektrischer Energie ist zur Amortisation der höheren Investition notwendig. Bei kurzen Zykluszeiten und Dreischichtbetrieb kann der Amortisationszeitraum aufgrund der möglichen Einsparung von mehreren Tausend Kilowattstunden pro Jahr sogar kürzer als zwölf Monate sein. Und bei den zu erwartenden steigenden Energiekosten verbessert sich das Ergebnis laufend.

Im Fabrikle wird der Dynamische Energiespeicher auch Widerspeicher genannt. Dieser Widerspruch drückt am besten aus, welches Ziel mit dem DES erreicht wird, denn das Gerät ersetzt in bestimmten Applikationen den Bremswiderstand, gleichzeitig speichert er die Bremsenergie, um sie bei nächstem Bedarf wieder einzuspeisen. Die Parallele zum Widerstand ist der einfache Anschluss und die Nutzung sowie die robuste Ausführung des Geräts, die eine sehr lange Lebensdauer garantiert.

Konzeptionsbedingt kann der Dynamische Energiespeicher sehr einfach in einem bestehenden System ausprobiert werden, denn der Speicher schaltet sich automatisch vor der Einschaltschwelle des Bremstransistors ein.

#

Der DES wird einfach zusätzlich zu dem bestehenden Bremswiderstand am Umrichter des Antriebssystems angeschlossen. Etwa anfallende überschüssige Energie wird vom weiterhin angeschlossenen Bremswiderstand aufgefangen. Nach einigen wenigen Zyklen können die im Prozessor des DES gesammelten Daten ausgelesen und ausgewertet werden. Eine einfache integrierte Oszilloskopfunktion erleichtert die Analyse des Bremsverlaufs und die Auswahl des passenden Speichers.

#

Bei dieser Kartuschenfüllmaschine von Schwerdtel konnte mit dem DES eine Energieeinsparung von 21 Prozent erreicht werden - preisverdächtig! Absolut beträgt die Einsparung pro Jahr rund 2.900 kWh. Das ist übrigens in etwa der durchschnittliche Jahresbedarf eines zwei Personen-Haushalts an elektrischer Energie.

Artikel weiterlesen.

Andere Neuigkeiten
Messen
Mehr lesen
Der neue vertikale Kartuschenfüller
Mehr lesen
Der Kartonierer
Mehr lesen
Der "Widerspeicher"
Mehr lesen